Vercors Rundtour von Autrans via Pont en Royans und Combe Laval
Combe Laval RP 8
DER VERCORS - Atemberaubende Szenerie garantiert
-----------------------------------------------------------------------------------
Der Vercors ist ein, von tiefen Täler durchzogenes Hochplateau (Kalkplateau) westlich der französischen Alpen. Er ist zudem auch der grösste Nationalpark Frankreichs. Die Ursprünglichkeit / Unberührtheit der Landschaft ist allgegenwärtig und fast körperlich spürbar. Das "cruisen" durch den Vercors hat schon fast einen meditativen Charakter. In jedem Tal, nach jeder Kurve erwartet einem das Unerwartete, die zahlreichen und vielfältigen Szenerien sind schier unglaublich.
Halten Sie Ihre Kamera jederzeit bereit und nehmen Sie sich unbedingt die Zeit für mehrere kurze Zwischenstopps - es lohnt sich!

Hightlight : PONT-EN-ROYANS
------------------------------------------
Und plötzlich ist da dieses, in die Felsen gebaute Pont-en-Royans. Wie aus dem Nichts, nach dem passieren einer Engstelle in der Bourne-Schlucht, liegt (oder besser hängt) das Städtchen plötzlich vor einem.
Ein längerer Halt (im Idealfall mit Übernachtung) kann nur empfohlen werden. Nicht wenige nutzen die Rast, um nochmals einige Streckenabschnitte der Bourne-Schlucht zu befahren. Aber auch Pont-en-Royans hat kulturell einiges zu bieten und auch für das passende leibliche Wohl wird für jederman/-frau gesorgt.

Highlight : COMBE LAVAL
------------------------------------------
Für Tourenfahrer, der wohl bekannteste Streckenabschnitt im Vercors. Obwohl nur wenige Kilometer (ca. 3km) lang, ist diese in den Felsen gehauene Passage, schon fast ein Mythos. Vor, nach wie auch im Streckenabschnitt, gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Fotos. Fährt man die Strasse weiter auf die andere Seite der Schlucht, so hat man direkte Sicht auf das Felsband der Combe Laval.

Unterkunft
----------------------------------------
Da wir mit dem Transporter/Camper angereist sind, haben wir uns für den örtlichen Campingplatz in Autrans entschieden.
Der Platz ist sauber, gut eingerichtet und das Personal war sehr freundlich.

Zusammenfassung
------------------------------------
Der allgemeine Strassenzustand ist gut bis sehr gut, einer ruhige und sicheren Fahrt steht nichts im Wege. Die Rundfahrt eignet sich zum entspannten "Genuss-Cruisen" in einer abwechslungsreichen Szenerie mit herausragenden Highlights. Die Route kann von allen Fahrertypen gefahren werden (solo oder mit Sozia/Sozius).

Auf Grund des allgemein guten Strassenzustandes und der eindrücklichen Szenerie, bewerte ich diese Rundtour mit 3 Sternen.
Pont-en-Royans RP 5
Bourne Canyon RP 4
Nützliche Links:
Vercors
Camping Les 4 Montagnes

Diese Route herunterladen?
Sie können diese Route ohne MyRoute-App-Konto kostenlos herunterladen. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche 'Route benutzen' und dann auf 'Speichern als'.

Route bearbeiten?
Möchten Sie diese Route bearbeiten? Kein Problem, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Route benutzen' und dann auf die Schaltfläche 'Tutorial-Editor'. Anschließend können Sie die Testversion von MyRoute-app all- starten. In-One. Während dieser 14-tägigen Testversion können Sie auch kostenlos unsere Premium-Navigations-App ohne Verpflichtungen nutzen!

Haftungsausschluss:

Die Verwendung dieser GPS-Route erfolgt auf eigene Rechnung und Gefahr. Die Route wurde sorgfältig zusammengestellt und von einem MyRoute-App-zertifizierten RouteXpert für die Verwendung in TomTom, Garmin und MyRoute-App Navigation geprüft. Aufgrund geänderter Umstände, Straßenumleitungen oder saisonaler Sperrungen kann es zu Änderungen kommen. Daher empfehlen wir, vor der Verwendung jede Route zu überprüfen. Verwenden Sie vorzugsweise die Routenführung in Ihrem Navigationssystem. Weitere Informationen zur Verwendung der MyRoute-App finden Sie auf der Website unter 'Community' oder 'Webinars'.

Routenpunkt, der zum Erstellen der Route verwendet wird
Sicht, hier kann man etwas sehen
Blickpunkt, ein kurzer Stopp zum Fotografieren
Haltepunkt für Hotel, Mittagessen usw.
Achtung, siehe den Text im Wegpunkt für weitere Informationen

Copyright 2019 MyRouteApp BV | Alle Rechte vorbehalten |
PeterA
Auvergne Rhone Alpes
Die hier gezeigten Bilder und Texte stammen aus dem Wikipedia-Artikel "Auvergne Rhone Alpes", welches unter dem veröffentlicht wird Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0.
Über diese Region
Auvergne-Rhône-Alpes [ovɛʁɲ ʁon alp] (deutsch Auvergne-Rhone-Alpen) ist eine französische Region, die am 1. Januar 2016 aus dem Zusammenschluss der bisherigen Regionen Auvergne und Rhône-Alpes entstanden ist. Der Name bildet sich aus der alphabetischen Reihenfolge der fusionierten Regionen und wurde zunächst als vorläufiger Name vergeben. Nach einem Beschluss des Regionalrats wurde er zum 1. Oktober 2016 vom Conseil d’État als endgültiger Name bestätigt.Auvergne-Rhône-Alpes ist mit 69.711 km² die drittgrößte Region (ohne Übersee-Regionen) und hat 7.948.287 Einwohner (Stand: 2017), womit sie nach der Einwohnerzahl die zweitgrößte Region nach der Île-de-France ist. Sie unterteilt sich in die 13 Départements Ain, Allier, Ardèche, Cantal, Drôme, Haute-Loire, Haute-Savoie, Isère, Loire, Metropole Lyon, Puy-de-Dôme, Rhône und Savoie. Sie grenzt (im Uhrzeigersinn) an die Region Bourgogne-Franche-Comté, die Schweiz, Italien sowie die Regionen Provence-Alpes-Côte d’Azur, Okzitanien, Nouvelle-Aquitaine und Centre-Val de Loire. Verwaltungssitz der Region ist Lyon. Präsident ist Laurent Wauquiez.
11129
Anzahl der Besuche (Auvergne Rhone Alpes)
39
Anzahl der von RouteXperts verifizierten Routen (Auvergne Rhone Alpes)
669
Anzahl der heruntergeladenen Routen (Auvergne Rhone Alpes)