De Nassfeldpass Italie Slovenie
Italiaanse bergdorp
Diese Route beginnt in Waidach am Fuße des Naßfeldpasses und ist ein 1.530 Meter hoher Gebirgspass, der Hermagor im österreichischen Bundesland Kärnten mit Pontebba verbindet.
In der italienischen Stadt Pontebba nehmen wir eine Terrasse, hier können Sie einen echten italienischen Cappuccino bestellen.
Dann fahren wir noch 45 km durch die Julischen Alpen, wo wir an der slowenischen Grenze ankommen.
Hier fahren wir durch den Triglavski Narodni Park. Der Nationalpark Triglav ist ein Nationalpark in den Julischen Alpen. Es liegt in der Region Gorenjska, im nordwestlichen Grenzgebiet von Slowenien. Es ist nach dem Berg Triglav benannt, der auch das nationale Symbol ist.
Am Wegpunkt 10 erreichten wir das Hotel Alpine, ein kleines Hotel, in dem Sie zu Mittag essen können.
Am Ende des Parks gibt es einen Abstieg mit 50 Kehren, danach fahren wir zurück zum Ausgangspunkt dieser Route.

Ich habe dieser Route 4 Sterne gegeben, weil diese Route alles hat, was das Motorradfahren zum Spass macht, Haarnadelkurven, Gebirgspässe, Tunnel usw. usw.
Die Fotos stammen aus einem selbst erstellten Video.
Tunnel in het Naßfeldpass
Nationaal Park Triglav 1 van de 50 haarspeldbochten
Diese Route herunterladen?
Sie können diese Route ohne MyRoute-App-Konto kostenlos herunterladen. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche 'Route benutzen' und dann auf 'Speichern als'.

Route bearbeiten?
Möchten Sie diese Route bearbeiten? Kein Problem, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Route benutzen' und dann auf die Schaltfläche 'Tutorial-Editor'. Anschließend können Sie die Testversion von MyRoute-app all- starten. In-One. Während dieser 14-tägigen Testversion können Sie auch kostenlos unsere Premium-Navigations-App ohne Verpflichtungen nutzen!

Haftungsausschluss:

Die Verwendung dieser GPS-Route erfolgt auf eigene Rechnung und Gefahr. Die Route wurde sorgfältig zusammengestellt und von einem MyRoute-App-zertifizierten RouteXpert für die Verwendung in TomTom, Garmin und MyRoute-App Navigation geprüft. Aufgrund geänderter Umstände, Straßenumleitungen oder saisonaler Sperrungen kann es zu Änderungen kommen. Daher empfehlen wir, vor der Verwendung jede Route zu überprüfen. Verwenden Sie vorzugsweise die Routenführung in Ihrem Navigationssystem. Weitere Informationen zur Verwendung der MyRoute-App finden Sie auf der Website unter 'Community' oder 'Webinars'.

Routenpunkt, der zum Erstellen der Route verwendet wird
Sicht, hier kann man etwas sehen
Blickpunkt, ein kurzer Stopp zum Fotografieren
Haltepunkt für Hotel, Mittagessen usw.
Achtung, siehe den Text im Wegpunkt für weitere Informationen

Copyright 2019 MyRouteApp BV | Alle Rechte vorbehalten |
Gerard Martens Route Expert
Friuli Venezia Giulia
Die hier gezeigten Bilder und Texte stammen aus dem Wikipedia-Artikel "Friuli Venezia Giulia", welches unter dem veröffentlicht wird Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0.
Über diese Region
Friaul-Julisch Venetien, italienisch amtlich Regione Autonoma Friuli Venezia Giulia, furlanisch Friûl Vignesie Julie, slowenisch Furlanija Julijska krajina, ist eine autonome Region im äußersten Nordosten Italiens. Friaul-Julisch Venetien hat eine Fläche von 7856 km² und 1.211.357 Einwohner (Stand 31. Dezember 2019). Hauptstadt der Region ist Triest.
12588
Anzahl der Besuche (Friuli Venezia Giulia)
33
Anzahl der von RouteXperts verifizierten Routen (Friuli Venezia Giulia)
975
Anzahl der heruntergeladenen Routen (Friuli Venezia Giulia)